Software Defined WAN

Die Steuerung eines Netzwerkes mittels eines zentralen Controllers wird „Software Defined“ genannt. Diese Idee wird aktuell auf das WAN (Wide Area Network) übertragen.

 

Im Zuge der Digitalisierung müssen Unternehmen ihre Niederlassungen mit hoher Bandbreite vernetzen, um den Anforderungen von Video, KI und Netzwerkautomatisierung gewachsen zu sein.

 

Für gewöhnlich wird zur Vernetzung von Unternehmensstandorten MPLS (Multiprotocol Label Switching) verwendet und ein MPLS-Provider als Dienstleister beauftragt. MPLS bietet hochwertige, aber auch teure Verbindungen an. Somit stellt das WAN einen großen Kostenfaktor innerhalb der IT-Ausgaben dar.  In der Folge wählen Unternehmen häufig eine niedrige Bandbreite, manchmal eine zu niedrige, um die Kosten im Griff zu behalten. Im Tagesgeschäft führt das zu langsamen Verbindungen und erzeugt eine allgemeine Mitarbeiterunzufriedenheit.

 

Die Qualität günstiger regulärer Internetanbindungen ist zwar mittlerweile so gut, dass selbst kritische Anwendungen, wie z.B. Voice, darüber laufen können, sie erfüllen aktuell jedoch nicht die Unternehmensanforderungen an Wachstum und Digitalisierung im WAN.

Mit SD-WAN (Software Defined WAN) wird ein einheitliches Netzwerk geschaffen, das die Vorteile verschiedener Leitungen und Technologien bündelt. Eine Niederlassung kann dadurch sowohl MPLS als auch lokale Internet-Leitungen nutzen. Neue Niederlassungen werden darüber hinaus schnell und unkompliziert in das Netzwerk eingebunden und selbst Baustellen können Teil des Unternehmensnetzwerkes werden. Da alle Verbindungsarten genutzt werden können, darunter auch der Mobilfunk, ist selbst die Einbindung mobiler Baustellen (Eisenbahn, Straßenbau, etc.) in das Netzwerk eines Unternehmens möglich.

Als Cisco Partner arbeiten wir mit dem Produkt Cisco SD-WAN. Unser Service umfasst die Planung und die Migration Ihres Netzwerkes auf SD-WAN. Selbstverständlich dokumentieren wir nach unserem Standard SALT und berücksichtigen IPv6 vom ersten Tag an.

 

Daraus ergibt sich für Sie eine Reihe von Vorteilen: Zum einen bietet unser strukturiertes Dokumentationsformat jederzeit eine reibungslose Übergabe, was Ihr Unternehmen unabhängig und flexibel hält. Zusätzlich bleiben Sie durch eine Integration des IPv6 Standards zukunftssicher und sind auf die fortschreitende Digitalisierung bestmöglich vorbereitet.

Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen