Detailinformation

Border Gateway Protokoll

Internetzugang: kaufen oder selbst verwalten?

Viele Provider bieten ihre Dienste an und verbinden Ihr Unternehmen mit dem Internet. Bei einer Anbindung ohne BGP verbleibt die volle Kontrolle über diese kritische Komponente des Netzwerkes beim Provider. Es laufen heute aber zu viele unverzichtbare Dienste über die Verbindung zum Internet, die unter der Kontrolle und Verwaltung jedes Unternehmens verbleiben sollten:


  • VPN Zugang für Home-Office
  • VPN Zugang für Dienstleister
  • Onlineshop
  • Videokonferenzen
  • SD-WAN Anbindung von Niederlassungen
  • Cloud Anwendungen (AWS, Azure, Microsoft 365, Salesforce, BOX, Dropbox)

Jede dieser Anwendungen verlangt eine hervorragende Qualität der Internetanbindung. Bei nur einer Anbindung an einen Provider steht immer das Interesse des Providers vor Ihren Anforderungen. Sie erhalten niemals das Maß an Kontrolle, welches Sie für einen sicheren Betrieb Ihres Unternehmens benötigen.

BGP und AS Nummer

Ein eigenes „autonomes System (AS)“ ist eine Voraussetzung für die Teilnahme am Internet. Jedes AS ist mit einer eindeutigen Nummer gekennzeichnet, die wir für Sie gerne beantragen und verwalten. Zusätzlich benötigen Sie Internetadressen. Viele Unternehmen haben eigene IPv4-Adressen, die hier zum Einsatz kommen. Wir beraten Sie gerne über IPv4- und IPv6-Adressen, Netzwerke und die Verwaltung der Ressourcen bei den dafür zuständigen Organisationen, wie in Europa das RIPE.

Mit eigenem AS und eigenen IP-Adressen steht der gleichberechtigten Teilnahme am weltweiten Internet nichts im Wege.

Auswahl von Providern

Die Anbindung des eigenen AS an das Internet erfolgt über Internet Service Provider. Der Markt ist groß und unübersichtlich. Wir suchen mit Ihnen die geeigneten Provider aus, die Ihren Ansprüchen gerecht werden. Wir stellen die richtigen Fragen:


  • Wie erhalte ich günstige Konditionen?
  • Wie sind die Vertragslaufzeiten?
  • Wird eine Verbindung zu AWS, Azure oder Google Cloud angeboten?
  • In welchen Regionen der Welt ist der Provider stark?
  • Wie sieht das weltweite Netzwerk aus?
  • Bekomme ich in meinem Rechenzentrum eine redundante Anbindung?
  • Handelt es sich um Tier 1 oder Tier 2 Provider?
  • Welche Schutzfunktionen für mein Netzwerk bietet der Provider an?

Es geht bei der Auswahl eines oder mehrerer Provider nicht nur um den Preis, sondern es fallen viele Fragen ins Gewicht.

Peering-Punkte

Als Peering-Punkte werden zentrale Infrastrukturen bezeichnet, an denen viele Provider und Kunden frei Daten austauschen. Jedes Unternehmen mit eigenem AS und eigenen IP-Adressen kann sich dort anschließen und Verbindungen zu vielen Providern aufbauen. So erhalten Sie direkte Verbindungen zu Netzwerken aus aller Welt:


  • Entlastung der Service Provider Leitungen
  • Direkter Datenaustausch mit vielen Partner, auch weltweit
  • Niederlassungen mit SD-WAN Anbindung profitieren
  • Bei Ausfall einer ISP Leitung bleiben die Verbindungen über einen Peering-Punkt erhalten.

Wichtige europäische Peering-Punkte sind: DE-CIX, BCIX, AMS-IX, LINX, LONAP. Wir betreuen Sie bei der Auswahl der Peering-Punkte und den organisatorischen wie auch technischen Herausforderungen.

Professioneller Betrieb

Wir betreiben Ihre BGP Router professionell und 24/7. Von der Konfiguration des externen und internen Routings über die Absicherung der Verbindungen bis zum Monitoring und der Auswertung des Datentransfers betreuen wir Sie vollumfänglich. Wir filtern unerwünschte Netzwerke und steuern zusammen mit dem Provider die Abwehr von Angriffen und Hackern.

Unser NOC beobachtet Ihre Netzwerke weltweit und erkennt Angriffe. So wird ein sicherer Betrieb gewährleistet. Unser NOC Team hat mit BGP seit mehr als 25 Jahren Erfahrung und hat BGP selbst bei Service Providern an zahlreichen Uplinks und Peering-Punkten betrieben.

Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen